Programm

Bibliothek

Die Bibliothek mit dem speziellen Service für Anspruchsvolle! Hier finden Sie historische Lesesäle an schönster Lage mit einem umfassenden Angebot an Zeitungen und Zeitschriften - und zur Ausleihe erwartet Sie Belletristik in vier Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch, dazu allgemeine Sachliteratur: Reiseliteratur, Biographien und Memoiren, Geschichte,  Politik, Philosophie... Das Spektrum reicht von Homer bis Peter Weber und Sibylle Lewitscharoff , von Raymond Chandler bis Donna Leon und Fred Vargas, von Goethe bis Kafka, von leicht und etwas seicht bis entschieden exklusiv.  Etwa 130‘000 Bücher und Hörbücher (immer integrale Lesungen) umfasst die Bibliothek heute, und jährlich werden es ca. 1000 mehr. weiterlesen...

Suche im Katalog:  

 

Proben aus der Schriftgiesserei

Im Jahr 1840 – die Museumsgesellschaft war gerade mal sechs Jahre alt – wurde die Mitgliederversammlung auf den selben Tag gelegt wie das „Jubelfeste der Erfindung der Buchdruckerkunst“, nämlich auf den 24. Juni 1840. Dieses dem Andenken Gutenbergs gewidmete Fest sollte – wie im Jahresbericht 1839 der Museumsgesellschaft festgehalten wurde – das „Erinnerungsfest einer der herrlichsten und folgenreichsten Erfindungen des menschlichen Geistes [werden]“.